Weinreben anbauen, die Trauben ernten und aus deren Saft das wohl bekannteste alkoholische Getränk auf der Welt herstellen und verpacken – das alles passiert auf einem Weingut. Wie man Weinreben pflanzt, wann der richtige Zeitpunkt für die Ernte ist, wie die verschiedenen Weinsorten hergestellt werden und wo welcher Wein herkommt, das alles erfahren Sie auf dieser Seite.

Wenn Sie Lust haben auf einem Weingut Urlaub zu machen, dann schauen Sie doch einmal während der Weinlese vorbei. Den ganzen Tag über sind die Winzer und ihre Helfer auf dem Weinberg und pflücken die Traubenstränge von den Weinreben. Am Abend gibt es dann meistens eine gute Brotzeit für alle und natürlich ein Gläschen Wein.

Wer als Urlauber mithelfen will, ist meistens herzlich willkommen.

Lust auf ein paar Ernte – Impressionen? Hier im Video sehen Sie die Familie von Winzer Clemes Fröhlich bei der Weinlese.

Öffnen einer Weinflasche

Verschlussarten von Weinflaschen

Eigentlich ist Kork der beste Verschluss für Weinflaschen. Doch leider sind die Naturkorken sehr häufig nicht geruchsneutral und mit TCA (Trichloranisol) kontaminiert, was sich letztendlich in einem muffigen bzw. korkigen Geschmack des Weines bemerkbar machen […]

0 comments
Rote Weintrauben

Erfrischend, kühl, leicht – Roséweine

Ein Rosé ist ein hellfarbiger Wein, dessen Farbspektrum von lachsfarben bis kirschrot reichen kann. Der Farbton ist davon abhängig, wie lange die Beeren mit der Maische in Kontakt kommen und wie stark die Beeren die […]

0 comments

Wo kann man Wein anbauen?

Klimatisch gesehen gibt es nur zwei schmale Zonen, die den optimalen Anbau von Wein gewährleisten. Eine liegt auf der nördlichen (50. und 40. Breitengrad) und eine auf der südlichen Halbkugel der Erde (45. und 30. […]

0 comments
Winzer klammert neue Rebe fest

Die Weinexperten stellen sich vor – der Winzer

 Der Winzer Clemens Fröhlich Ein wichtiger Bestandteil rund um das Thema Wein ist die eigentliche Herstellung. Da bietet es sich natürlich an, einen Winzer zu besuchen. Wir hatten das Vergnügen Winzer Clemens Fröhlich bei der […]

1 comment

Die Etikettensprache bei Weinen

Dem Etikett kann man viele wichtige Informationen entnehmen. Einige Angaben sind verpflichtend, andere Angaben können freiwillig auf dem Etikett erscheinen. Das Schauetikett befindet sich vorne auf der Flasche und enthält Informationen über Lage und Name […]

0 comments
Roland Kiesenhöfer öffnet eine Sektflasche

Schaumwein, Sekt, Champagner und Prosecco

Schaumwein, Sekt, Champagner oder Prosecco – eines haben sie alle gemeinsam: Schenkt man sie ins Glas, bilden sich kleine Kohlesäure-Bläschen, die dann im Mund so herrlich prickeln. Aber wo liegen denn die Unterschiede der verschiedenen […]

0 comments

Der Cuvée – Anbau und Herstellung

Cuvée nennt man im deutschsprachigen Raum einen Wein, bei dem mehrere verschiedene Rebsorten oder Weinberglagen miteinander kombiniert wurden. Das kann z.B. durch gemeinsames Keltern oder Vergären geschehen oder durch das spätere Verschneiden von Partien unterschiedlicher […]

0 comments
Ernte im Rebstock

Der Rebstock

Ein Rebstock gliedert sich in vier verschiedene Bereiche: Der Rebstamm. Er ist die Ausgangsbasis für den Rebstock. Die Triebe werden immer vom Kopfbereich aus aufgebaut. Das Holz. Aus dem zweijährigen Holz wird die Fruchtrute gezogen […]

0 comments
Entrebelung von roten Trauben

Die Entrebelung

Ein großer Unterschied zwischen Rot- und Weißwein ist die Entrebelung der roten Trauben. Hier werden die Beeren von den Kämmen und Stielen getrennt. Die Beeren allein enthalten schon ausreichend Gerbstoffe und Tannine, sodass man die in […]

0 comments

Wie wird eine neue Weinrebe gepflanzt?

Ein Weinberg sollte circa 30 Jahre bestehen bleiben. Nach einigen Jahren kann es allerdings passieren, dass einzelne Rebstöcke frühzeitig absterben. Diese müssen dann ersetzt werden, um den langen Erhalt und den guten Ertrag eines Anbaugebietes […]

0 comments
Gärraum mit Gärtanks

Von der Presse in den Gärtank

In diesem Video erklärt Winzer Clemens Fröhlich, was mit dem frisch gepressten Traubensaft geschieht. Denn kurz nach dem Pressen befindet er sich in einem Tank und ist noch getrübt, das heißt, er enthält noch Teilchen von […]

1 comment
Blatt weiße Rebsorte Kerner

Unterschiede von weißen und roten Rebsorten

Zunächst sind rote und weiße Rebsorten nicht voneinander zu unterscheiden. Erst langsam nehmen die roten Trauben die Farbpigmente an und offenbaren ihre Farbe. Das geschulte Auge von Clemens Fröhlich erkennt jedoch die feinen Unterschiede und […]

0 comments

Die Herstellung von Maische

Sind die Trauben gepflückt und liegen auf dem Traubenwagen, kommen sie als nächstes in die Mühle. Denn nur so entsteht aus ganzen Trauben die wertvolle Maische, die dann später für den Alkoholgehalt des Weines zuständig […]

0 comments

Weinländer und Regionen

Bordeaux aus Frankreich, Chianti aus Italien, Veltliner aus Österreich und Rieslinge aus Deutschland – das Angebot alleine in Europa ist vielfältig und reich an unterschiedlichen Geschmacksausprägungen. Doch nicht nur die Geschmäcker unterscheiden sich, auch die […]

0 comments